Schafhaltung

Die Schafhaltung ermöglicht die Nutzung unserer Grenzertragsflächen. Wir halten  Mutterschafe der Rasse „Schwarzbraunes Bergschaf“, auch Juraschaf genannt. Das Sommerhalbjahr verbringen die Schafe auf unserer Alm, den Winter im Außenklimastall auf knapp 1.400 m Meereshöhe.

Die Schafhaltung erfolgt nach biologischen Richtlinien.

Wir verkaufen je nach Verfügbarkeit Zucht- und Schlachtlämmer und Schafwürste ab Hof!

Dunkle Momente

Es gibt leider auch dunkle Momente im Leben, z.B. wenn ein nur eineinhalb Jahre altes...[ mehr ]

Mut zur Elektromobilität!

Nach einem halben Jahr und vielen Tausenden gefahrenen Kilometern möchte ich allen Mut zur...[ mehr ]


[ Archiv ]